T A M A L I T O   C O N N E C T I O N S   Musik aus Lateinamerika

HOME | ENSEMBLE | PROGRAMM | DOWNLOADS | INSTRUMENTE | EVENTS | KONTAKT


 

 

 

<<<

Eine kurze Geschichte

Anfang der neunziger Jahre lernten wir uns in Wien kennen. Ricardo (Peru), David (Kolumbien), María Eugenia (Venezuela), Pancho (Argentinien), Magaly (Chile) und Tupac (Peru).

Diese Zusammensetzung nannte sich COLOR CANELA. Ein musikalisches Projekt war der Anlass für das Entstehen unserer Musikgruppe: Musiker, die in der Lage sind, die musikalische Geschichte Südamerikas in ihren unterschiedlichen Aspekten zu interpretieren waren gesucht. Das Ergebnis unserer musikalischen Arbeit wurde in Rahmen der Inkaaustellung im Schloßmuseum - Linz präsentiert. Zahlreiche Auftritte waren die Folge, da die unterschiedliche musikalische Herkunft der einzelnen Mitglieder sehr interessant wirkte. Selbst für die in Europa lebenden Südamerikaner war es eine „Sensation“ vier Stimmen begleitet von typischen Instrumente zu hören .

Nach dem Jahr 2000 beschlossen wir, mit TAMALITO dort weiterzumachen, wo wir mit COLOR CANELA aufgehört hatten. Der Name entstand zufällig. Da wir sehr lange nicht mehr gemeinsam musizierten kam die Meldung: „'ta mal“ oder „todavia 'ta malito“ später sagte man nur „ 'ta malito“ anstatt „aun está mal“ also „es passt noch nicht“. Andererseits ist „Tamal“ ein sehr beliebter Snack in Südamerika: Maisteig gefüllt mit diversen Köstlichkeiten: Huhn, Ei, Oliven und verschiedenem Gemüse. Die Zutaten sind sowohl südamerikanisch als auch europäisch. Nach der Probe sagten wir: „aún 'ta malito, vamos a comernos un tamalito

 


TAMALITO bilden Musiker aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas, die aus unterschiedlichen Musikrichtungen stammen und eines verbindet, die traditionelle Musik Südamerikas. Gemeinsam schaffen sie ein Spektrum der südamerikanischen Musik, das man sehr selten zu hören bekommt. Ihre Interpretationen reichen von klassischer südamerikanischer Musik zu argentinischen Rhythmen, z. B. Chacarera, Malambo und afro-peruanischen Rhythmen wie Landos, Festejos bis zu Musik aus den Anden. TAMALITO ist eine Musikplattform - die Künstler können in diesem Rahmen ihre besonderen Talente entfalten. Das Ergebnis ist eine musikalische Reise durch Südamerika mit seinen Erzählungen, Rhythmen und Melodien begleitet von Sikus, Kenas, Bombo, Charango, …